BLOG

Aktuell

26.10.2016 / Allgemein

Rückblick dmexco 2016: DEFACTO X überzeugt mit Living Consumer Centricity

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die DEFACTO X Unternehmensgruppe auf der dmexco in Köln.

Wir freuen uns über neue Besucherrekorde – auch bei uns am Stand. Neben spannenden Gesprächen hatten unsere Kunden und Interessenten im Rahmen der DEFACTO X consumer journey die Möglichkeit zu einem Meet & Greet mit einigen unserer spannendsten Partner – wie etwa Artegic und Amazon. Darüber hinaus präsentierten wir Erfolgschancen ausgewählter digitaler Innovationen, welche auf der Studie „Consumer Trends 2016“ der defacto digital research basieren.

In diesem Jahr zählten die Themen „zentrales Kundenmanagement“ und „360° Customer View“ zu den meist diskutierten Themen der Messe. Insgesamt war besonderes der Trend zur Toolisierung auffällig. Hierbei ist eine gleichzeitige Spreizung zwischen Marketing Clouds, die Werkzeuge für sämtliche Belange des Marketings anbieten, und einer Heterogenisierung der Spezialanbieter, die für kleinste Nischen Lösungen anpreisen, zu beobachten. Zudem fokussiert sich die gesamte Branche weiterhin sehr stark auf die digitalen Touchpoints. Als strategischer Partner zeigt DEFACTO X in diesem Zusammenhang wie ganzheitliches Kundenmanagement funktioniert und bricht damit Silos ein.