BLOG

Aktuell

10.09.2015 / Allgemein

Top-5 Targeting Hebel, die Sie garantiert noch nicht nutzen!

Targeting Anbieter wandeln auf einem schmalen Grat. Auf der einen Seite fühlen sich nicht wenige Verbraucher mittlerweile regelrecht verfolgt: Einmal Sportschuhe gegoogelt, und schon wird man auf Click und Tritt verfolgt. Andererseits soll intelligentes Targeting animieren, verführen und vor allem Mehrumsatz erzielen. Mit einem guten Ergebnis für alle Seiten: Der eine findet, was er sucht, der andere verkauft, was er hat. Kosten-Umsatz Relation stimmt, Ziel erreicht.

Dennoch: Ein schmaler Grat ist das, auf dem sich Display Advertising häufig bewegt. Wer sich vom Etikett „Verfolger“ lösen möchte, muss neue Wege gehen. Die solide Basis: Kundendaten, die intelligent analysiert und in Display, Social und Mobile Advertising eingesetzt werden. Sie glauben, Sie holen schon das Maximum aus Ihren Daten heraus? Machen Sie den Check.

Erfahren Sie hier die fünf CRM-Targeting Hebel für mehr Umsatz oder besuchen Sie uns einfach auf der dmexco!

Wir freuen uns auf Sie!